Gemeindeleitung

Pfarrer
Die Pfarrgemeinde!
Raum der Einheit!
Gemeinschaft von Gemeinschaften!
Liebe, Mitchristen!
Liebe Schwestern und Brüder!
Die Gegenwart ist die Summe der Vergangenheit und die Möglichkeit der Zukunft. für den Christen ist die Gegenwart aber noch mehr: Sie ist der Raum, in dem Christus, der Sohn Gottes uns Menschen und mir ganz persönlich begegnen will.
Weiterlesen…

Krankenhausseelsorge
Das Krankenhaus ist ein Ort, an dem Menschen das Leben in seiner Verletzlichkeit erfahren. Sie werden konfrontiert mit Situationen, in denen das bisher Selbstverständliche des Alltags aufbricht. Bedrängende Erfahrungen verunsichern und führen zu einer Suche nach Orientierung, nach Hoffnung, nach einem möglichen Vertrauen.
Begleiter / innen der Kranken und ihrer Angehörigen wissen, wie notwendig hier das Zuhören, das Gespräch, ja das einfache Dasein und Ausharren am Krankenbett sind.
Weiterlesen…

Diakon
Liebe Leserin, lieber Leser!
Auf dieser Seite stellt sich der Ständige Diakon der St. Marien Gemeinde vor. Sie werden wahrscheinlich fragen, was das ist, ein ständiger Diakon. Zunächst sei die Frage beantwortet, was ein Diakon ist. Nun, dieses Amt gibt es in der Kirche schon ganz lange. Schon zu Zeiten der jungen Kirche, kurz nach dem Tode Jesu, erwählten die Apostel Männer, die sie bei bestimmten Aufgaben unterstützen sollten.
Weiterlesen…

Der Kirchenvorstand
Der Kirchenvorstand St. Marien, ein Organ der Kirchengemeinde, ist der rechtsgeschäftliche Partner, der als Gremium alle Rechts- und Verwaltungsgeschäfte der Gemeinde regelt.
Vorsitzender des Kirchenvorstandes ist immer der Pfarrer der Gemeinde. Stellvertretender Vorsitzender ist ein vom und aus dem Gremium gewählter Laie.
Weiterlesen…

Der Pfarrgemeinderat
Der Pfarrgemeinderat ist sowohl Pastoralrat (Beratungsorgan für den Pfarrer) als auch Ratsgremium des Laienapostolats. Er wird alle vier Jahre neu gewählt. Zur Aufgabe des Pfarrgemeinderates gehört es, die verschiedenen Gruppierungen, Verbände und Anliegen in einer Pfarrei und im Pfarrverbund zu vernetzen.
Weiterlesen…

Das Pfarrbüro
In der Pfarrei ist das Pfarrbüro nicht nur der zentrale Ort, an dem alle verwaltungsmäßigen Arbeiten geleistet werden, sondern auch zahlreiche direkte Begegnungen mit Menschen geschehen, die mit vielfältigen Fragen an die Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro herantreten. Das Pfarrbüro ist somit Ort der Information, Organisation, Verwaltung und Kontaktstelle für ehrenamtliche Mitarbeiter(innen) und Gemeindemitglieder.
Weiterlesen…

Der Kantor
Dr. phil. Christian Vorbeck wurde 1977 in Aschaffenburg geboren und besuchte dort das musische Gymnasium „Karl-Theodor-von-Dalberg“. Im Jahre 2004 wurde er zum Kantor an St. Marien zu Witten an der Ruhr berufen und zum Dekanatskirchenmusiker im Erzbistum Paderborn ernannt.
Weiterlesen…

Der Küster
„Der Dienst des Küsters steht in besonderer Beziehung zum Altar. Von dort erhält er seiner Aufgabe, hohe Würde und Bedeutung. Als Laie nimmt der Küster am Sendungsauftrag der Kirche teil. Demnach setzt sein Dienst Lebensgestaltung aus dem Glauben der Kirche voraus“ (Präambel der Dienstanweisung)
Weiterlesen…